Galerien

Aktuelles – Unser Jubiläum

30 Jahre Eine-Welt-Laden

Aus Anlass dieses denkwürdigen Tages laden wir heute schon alle Freunde der
Idee des Fairen Handels, treue Kunden und Neugierige zu einem kleinen Fest ein.

Am 13. Mai 2022 ab 14 Uhr freuen wir uns auf Ihren Besuch zum Anstoßen, Essen und Trinken mit einem „Fairen Büffet“, zum Gespräch, zum Stöbern und Einkauf.


Programm:

14.00 – Begrüßung „30 Jahre Eine-Welt-Laden“

Blasmusik Königs Wusterhausen unter Leitung von Petra Zimmermann

14.30 – Kleines Kaffeeröstseminar, Tobias Mehrländer, Pelikan-Kaffee Luckenwalde

15.00 – Blasmusik

15.30 – Kleines Kaffeeröstseminar

16.00 – Blasmusik

16.30 – Kleines Kaffeeröstseminar

Den gesamten Nachmittag gibt es ein „Faires Büffet“.

………………………………………….

Kleine Geschichte des Eine-Welt-Ladens:
Seit 1992 kann man in Königs Wusterhausen faire Produkte kaufen, erst in einem Kellerladen in der Cottbusser Straße, dann in einer Baracke am Gericht und seit 2001 in dem Holzhäuschen in der Maxim-Gorki-Straße neben dem Bahnhof.
Viele Ehrenamtliche kümmern sich nicht nur um Bestellung, Verkauf und Präsentation der Lebensmittel und Kunsthandwerksprodukte aus Asien, Afrika und Lateinamerika; in Gesprächen mit Kunden und Schülergruppen werden auch Informationen zu den Produzenten und die Möglichkeit eines gerechteren Welthandels vermittelt.

Neues

Neu in unserem Laden:
online bestellen und online bezahlen,
-> abholen bei uns im Geschäft.

Hier neu bei el-puente:


Im Internet über „shop.el-puente.de“ aussuchen, online bezahlen,
in unserem Laden zu den üblichen Öffnungszeiten abholen.

Jubiläum 25 Jahre Eine-Welt-Laden in Königs Wusterhausen

Bild Jubiläum 25 Jahre Eine-Welt-Laden Königs Wusterhausen

Am 19. Mai 2017 konnten wir – das Team des Eine-Welt-Ladens – unser Jubiläum begehen.

Wir hatten eingeladen, mit uns zu feiern. Als besondere Gäste konnten wir Herrn Loge, Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, Herrn Dr. Franzke, Bürgermeister von Königs Wusterhausen, Herrn Hanke, Vorsitzender der SVV Königs Wusterhausen sowie Pfarrer Hochbaum von der Evangelischen Kirche Königs Wusterhausen begrüßen.

Weitere Bilder finden Sie hier